TDP Lampe Original

Original TDP® - Lampe

Gou Gong ®

 

Technik aus der Natur entwickelt

Geschichte der TDP Lampe

Biologisch wirksame TDP Wärme ist erstmals in einer Ziegelbrennerei entdeckt worden. Als chinesische Behörden den Krankenstand von Betrieben verglichen, wurden sie auf eine alte Ziegelbrennerei in der Nähe der Stadt Chongqing in Zentralchina aufmerksam. Der Krankenstand der Beschäftigten zeigte sich trotz körperlich schwerer Arbeit in Schmutz und Schlamm als überraschend niedrig. Kaum jemand litt unter Arthrose und Rheuma wie zu erwarten wäre.
Ein unerklärliches Phänomen, auch für die chinesische Regierung. Das zuständige Ministerium war gefordert. Mediziner, Techniker und Physiker sollten Klarheit schaffen. Mit höchstem Regierungsauftrag rückte ein Forschungsteam in der Fabrik an. Als Leiter wurde Dr. Gou Wenbin berufen, ein erfahrener Medizintechnik des Landes.
Die Befragung älterer Fabrikarbeiter ergaben die gleichen Feststellungen: Keine der zu erwartenden Krankheitsbilder wurden unter den Arbeitern gefunden, die in der Fabrik beschäftigt waren. Ähnliche Berichte lagen auch aus verschiedenen Bergwerken Zentralchinas vor.
Ein weiteres Phänomen war auch, dass die Arbeiter der Ziegelbrennerei eine verhältnismäßig lange Lebenserwartung hatten gegenüber der restlichen Bevölkerung, die in dieser Region lebte. Die Wärmestrahlungen im gesamten Fabrikgebäude wurden mit einem Spektrometer gemessen. Auch die besondere Art von schwarzem Lehm auf den Förderbändern des Ofens wurde analysiert. Am Brennofenbereich zeigten die Messinstrumente ein starkes, einzigartiges Spektrum mit einem Wellenlängenbereich 2 bis 25 Mikrometer. Die in fast zwei Jahren durchgeführten Messungen der Forscher an den Arbeitsplätzen und im nahen Steinbruch konnten jetzt das seltene Phänomen erklären. Der Forschungsbericht an die chinesische Regierung war fertig.

Das Team fand heraus, dass in dem abgelagerten schwarzen Lehm rund um die Brennöfen 33 Spuren von Mineralien in 43 chemischen Verbindungen enthalten sind, wie sie auch im menschlichen Körper vorkommen und Voraussetzung für eine stabile Gesundheit sind. Die Hauptbestandteile sind Fe(Eisen), Se(Selen), Mn(Mangan), Zn(Zink), Co(Cobalt), Ni(Nickel), Cu(Kupfer), Cd (Kadmium). Durch die Glut der Öfen wurden diese Mineralien erhitzt und sendeten elektromagnetische Wellen (Akupunkturstrahlen) aus, die vom menschlichen Körper besonders gut absorbiert wurden und bei den Arbeitern biologische Effekte produzierten. Mit naturwissenschaftlichen Untersuchungen konnte ein bis dahin unerklärliches Phänomen geklärt werden.

Die beteiligten Forscher aus dem Silicate Resarch Institute in Chongqing planten, die positiven Eigenschaften für alle Menschen nutzbar machen und begannen an der Entwicklung eines auf Mineralien basierenden Wärme- Gerätes zu arbeiten.

Es entstand schließlich die TDP - Lampe, die eine Mineralienplatte mit den chemischen und physikalischen Eigenschaften des Lehms aus der alten Ziegelbrennerei besitzt. 33 unterschiedliche Silikate (Mineralienkristalle) wurden auf eine spezielle Keramikplatte gebracht und mit einer elektrischen Heizquelle kombiniert.

Anwendung

Die erfolgreiche Anwendung der TDP Lampe GOU GONG ist seit 2006 europaweit, besonders in Deutschland, Österreich und der Schweiz, bei über 500 Praxen von Allgemeinmedizinern, in   HNO Ärzten, Physiotherapeuten/ Krankengymnastik, Entspannungstherapeuten, Fachärzten für Orthopädie, Ergotherapeuten, Ärzten für Psychiatrie, Gynäkologen, Herz- Kreislaufspezialisten, Masseuren und über 1000 Privatanwendern eine regelmäßige Unterstützung gesundheitlicher Vorsorge und Selbstmedikation geworden.

Mit der weit verbreiteten Verwendung der mineralischen Gou Gong®-Lampe werden immer wieder neue Anwendungen entdeckt und weitere Erfahrungen festgestellt.

Es wird damit eine Jahrhundert alte Tradition angewendet. Die TDP Lampe stimuliert mit intensiver lokaler Wärme die Akupunkturpunkte, an denen die Vitalenergie in den Körper gelangt und sich zügig verbreitet. TDP Wärme erreicht auch innere Körperbereiche. Die TDP Lampe original Gou Gong ist deshalb eine hervorragende Akupunkturlampe. Zusätzlich können noch die Füße mit einer zweiten TDP Lampe erwärmt werden.

Diese einzigartige Wärme wirkt wie keine andere Wärmeform, da eine erwärmte Kristallschicht aus speziellen Mineralien, die Wärme einer elektrischen Heizung nach physikalischen Gesetzen in eine einzigartige physiologisch wirksame Wärmeart (energiearm, mild) umformt.

Die Wärmetherapie ist das wohl älteste Heilmittel überhaupt. Schon sehr früh hatten die Menschen erkannt, dass Wärme die Stoffwechselprozesse steigert und die Durchblutung fördert. TDP Wärme besitzt jene zahlreichen Wirkungen, die sich die Menschen schon seit Jahrhunderten nutzbar machen. 

der GOU GONG TDP- Lampe wird ebenfalls die Effektivität der Fußzonenreflexmassage verbessert und sogar eine Eigennutzung ist möglich. Eine 12 cm Mineralienplatte des TDP Tischgerätes kann die folgenden Bereiche erwärmen: Die Reflexzonen beider Füße umfasst der Erwärmungsbereich der 16 cm Mineralienplatte des TDP - Standgerätes.

Wärme der TDP Lampe Gou Gong gleitet zügig durch Haut und Gewebe. Die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten führten in Asien und den USA zur liebevollen Bezeichnung "chinesische Wunderlampe". Verspannte Muskeln (Myogelosen) werden gelockert und dadurch Massagen oder z.B. die Dorn Therapie vorbereitet und begleitet.

Indikationen:

Arthrosen, Entzündungen jeglicher Art,  Blutdruckbeschwerden, Traumen, Darmbeschwerden Bronchitis, Gallenleiden, Erkältungen, Jegliche Beschwerden der Wirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Ischialgie  und vieles mehr.